Elefant in der Schule

K3 – Zentrum für zeitgenössische Choreographie

K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg auf Kampnagel ist Kompetenzzentrum für zeitgenössischen Tanz, Choreographie und Tanzvermittlung. Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt ist, Kinder und Jugendliche nachhaltig mit zeitgenössischem Tanz als künstlerische Praxis in Kontakt zu bringen. Um Tanz und Choreographie als eigenständige Kunstformen zu vermitteln, setzt K3 auf partizipative Ansätze, die in choreographischen Projekten den Fokus auf das Erleben des eigenen Körpers legen.

Eine TUSCH Partnerschaft ermöglicht ein intensives Kennenlernen zwischen Schule und Theater, Schüler:innen, Lehrer:innen und Künstler:innen und bietet die Möglichkeit, zeitgenössischen Tanz in den Lebensalltag der Schüler:innen zu integrieren.

Grund- und Stadtteilschule Auf der Veddel

N.N.

OUT of TUSCH

ES GEHT WEITER

Von |28. September 2020|

K3 – Zentrum für Choreographie und Schule Dempwolffstraße Die Kooperation ist mit Volldampf im 1. Halbjahr 2019 gestartet. Für die [...]

  • K3 und Schule Dempwolffstr.

TANZ-DUETTE

Von |28. Februar 2020|

K3 – Zentrum für Choreographie und Grundschule Dempwolffstraße Seit letztem November besuchen die Choreographinnen Nora Elberfeld und Regina Rossi regelmäßig [...]

TRÄUME LERNEN TANZEN

Von |18. November 2019|

Foto: Anja Beutler K3 – Zentrum für Choreographie und Grundschule Dempwolffstraße Zum TUSCH Auftakt wurde das gesamte Kollegium mit ins [...]

ZEITLOS

Von |13. April 2016|

Reformschule Winterhude und K3 Zentrum für Choreographie ZEITLOS – ein Tanz & Film-Atelier Das Tanz- und Filmatelier Zeitlos der Jahrgänge [...]