Project Description

Staatsoper Hamburg

„Oper hautnah erfahren, sich eigene Gedanken machen und ein Blick hinter die Kulissen.“

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den ältesten Opernhäusern Europas und setzt mit ihrer Arbeit künstlerische Akzente, die ihre Tradition als offenes, modernes und lebendiges Opernhaus unterstreichen. Neben Werken aus fast 400 Jahren Musikgeschichte sind Angebote für Kinder und Jugendliche fester Bestandteil im Programm.
Oper macht Schule und Schule macht Oper – unsere Künstler kommen in die Schule und laden in die Staatsoper ein. Dabei treffen die Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Persönlichkeiten des Opernbetriebs und knüpfen Kontakte zu Musikern, Sängern aber auch Mitarbeitern verschiedener Gewerke, von Ton bis Kostüm. Eine Musiktheater-Produktion nehmen wir genau unter die Lupe und entwickeln gemeinsam ein Projekt. Wir freuen uns auf euren Input und das was daraus entsteht!

GS Jenfelder Straße

Die Schule Jenfelder Straße ist eine dreizügige Grundschule mit drei Vorschulklassen im Osten von Hamburg. Das Einzugsgebiet ist als gemischt zu bezeichnen. Es gibt sehr viele Kinder mit Migrationshintergrund oder einem Leben in sozial angespannten Lagen. Hierbei ist die Schule bemüht, den Kindern Offenheit, Toleranz und Respekt anderen gegenüber zu vermitteln. Wir legen als Schule Wert auf eine individuelle Kompetenzentwicklung in musikalischen und künstlerischen Bereichen. Durch die Teilnahme am Projekt „JeKi“ wird derzeit schon ein kultureller Schwerpunkt auf die musikalische Erziehung der Kinder gelegt. Des Weiteren hat die Schule schon an verschiedenen kreativen Wettbewerben wie z.B. Theater macht Schule, Kurzfilm-Wettbewerb teilgenommen.

Obwohl viele Kinder von zu Hause aus, keinen Kontakt mit dem Theater und  klassischer Musik haben, ist das kulturelle Interesse der Kinder immer sehr hoch.

OUT of TUSCH