Project Description

Kampnagel Hamburg

Kampnagel – Internationales Zentrum für Schönere Künste ist Europas größtes Produktions- und Veranstaltungszentrum für die Freien Darstellenden Künste. Kampnagel produziert, promotet und präsentiert lokale, nationale und internationale Arbeiten in den Bereichen Theater, Performance, Tanz, Musik, Bildende Künste und experimentelle Architektur und Theorie. Wir verstehen Kampnagel ist nicht nur als Kunsttempel, sondern sind ein Haus für eine diverse Gesellschaft.

Seit vielen Jahren sind wir Partner von TUSCH, weil wir kulturelle Bildung nicht als Einbahnstraße verstehen, sondern unser Kultursystem als verhandelbar begreifen. Weil wir an das generationenübergreifende gemeinsame Lernen glauben und weil wir Kindern und Jugendlichen neue Räume öffnen wollen, in denen sie andere Realitäten vorfinden und erproben können als in der Schule, zu Hause oder in der sie umgebenden Gesellschaft.

Im Rahmen einer TUSCH-Partnerschaft vermitteln wir freischaffende Künstler*innen an Schulen. Gemeinsam entwickeln wir Projekte, die zu den Interessen und Möglichkeiten der Künstler*innen und zu den Bedürfnissen der Partnerschule passen und somit in jedem Projekt neu flexibel gestaltet werden können.

StS Winterhude (Wi*R)

Die gemeinsamen Ziele der TUSCH Partnerschaft zwischen der Wi*R und Kampnagel sind, Schüler*innen für die darstellenden Künste nachhaltig zu begeistern, sie mit künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten, ihren eigenen kreativen Potentialen vertraut zu machen, und sie zur Teilhabe am künstlerisch-kulturellen Leben unserer Gesellschaft einzuladen.

Jedes Kind will und kann lernen, auf seine eigene Art, miteinander und voneinander, auch wenn Begabungen, Interessen und Fähigkeiten unterschiedlich verteilt sind. Sich Bilden und Lernen sind aktive Vorgänge und Prozesse des sich Auseinandersetzens und Orientierens mit und in seiner näheren und ferneren Umgebung. Sie münden in verantwortlichem Handeln für unsere demokratische Gesellschaft sowie einem kritischen Diskurs mit und durch Kunst. Beides bietet Kampnagel im Rahmen der TUSCH Kooperation als Internationale Kulturfabrik, die Genres und Denkräume künstlerisch erweitert.

Die Auseinandersetzung mit fremden Kunstformen wie Zeitgenössischem Tanz oder Performance eröffnet vielschichtige Zugänge und Dialoge zwischen Künstler*innen und Schüler*innen, Eltern und Lehrenden.

OUT of TUSCH

  • NL1_Stop the President

STOP MR. PRESIDENT

Von |13. Februar 2019|

Kampnagel und Stadtteilschule Winterhude Zwei Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg und der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten [...]